Habe ich Burnout oder
bin ich nur total erschöpft?

Am Anfang steht der hoch engagierte Mensch, der mit Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Freunde an eine Aufgabe geht, der alle seine Kraftressourcen dafür einsetzt... und am Ende eine Abwärtsspirale, eine vollkommene Erschöpfung und Leere, durch permanente Überforderung...

 

Es ist oft ein schleichender Prozess, der bei jedem anders verläuft.

Und eigentlich ist völlig gleich, ob Ihre Erschöpfung einen Namen hat, sie sollten etwas dagegen tun!

 

 

In meiner Praxis behandle ich diese Patienten ganzheitlich, das heißt:

 

Psychischer Aufbau:

  • Hypnotherapie zur Bearbeitung der Ursache und Erarbeitung einer Zielsetzung
  • Umdenken und Erlernen von Bewältigungsstrategien (aus Stressfaktoren werden Aufgaben, die man erledigen kann)
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit
  • Auflösen von Blockaden

 

Körperlicher Aufbau:

  • Ersetzen fehlender Vitamine und Mineralstoffe,
  • Injektionen mit homöopathischen Mitteln
  • Akupunktur der Psych-Punkte
  • Infusionen mit Cholin-Citrat zur Aktivierung des parasympatischen Nervensystems (Erholung)
  • Arbeit mit Neurotransmittern, Botenstoffen, die direkt auf das Nervensystem wirken

 

 

Damit am Ende Ihres Wegs nicht die Diagnose „Depression“ steht, möchte ich Sie gern beraten.

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin unter 06441-208 1101 oder informieren Sie sich unter Hypnose - Blockadenlösung.

EMDR -

EYE MOVEMENT DESENTISATION AND REPROCESSING

 

Eine psychotherapeutische

Methode zur Verarbeitung von Ängsten

Bei einem Trauma besteht im Gehirn in der Amygdala eine Überaktivität im Angstzentrum.

Die Patienten wissen zwar, dass die Gefahr vorüber ist, aber Sie empfinden es nicht.

 

Oftmals sind es keine schweren Traumen, sondern:

  • Demütigungen (Schule, Lehrer, …)
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Prüfungen
  • Scheidungen
  • Krankheiten

 

Traumen sind Ereignisse, die jeden Menschen in einen starken Erregungszustand versetzen,
begleitet von Angst, Hilfslosigkeit, Schreck.

In jedem Menschen steckt ein Mechanismus, der emotionale Traumen des Alltags verarbeitet.

Ist dieser Mechanismus aus irgendeinem Grund außer Kontrolle, ist also das adaptive System überfordert,
können sich z. B. Ängste nicht verarbeitet werden und sich verselbständigen.

Mit Hilfe der EMDR wird dieses adaptive System wieder angeregt, diese Traumen zu „verdauen“.

Die Traumen werden mit der sicheren Umgebung verbunden und die Entkoppelung aufgehoben.

Der negative Charakter der Gedanken lässt sofort nach.
Durch einfaches Verblassen der Erinnerung ist eine rasche Entlastung zu spüren.

Bei einer EMDR-Behandlung werden durch bilaterale (zweiseitige) Stimulation
beide Hirnhälften hinsichtlich des Ereignisses aktiviert und synchronisiert.

 

EMDR wird angewendet bei:

  • Allen Formen von Angststörungen, Panik, Auflösen von Traumen, Schmerztherapie uvm.

 

Eine EMDR Behandlung umfasst mindestens 2 Termine.

 

Der erste Termin dauert ca. 2-2,5 Std., Kosten 130,– € (60,– € pro Stunde)
und der zweite Termin 1-1,5 Std., Kosten 80,– €.

 

Terminvereinbarungen unter 06441-208 1101, am besten abends zwischen 20.00 und 20.30 Uhr.

 

Hypnose- und Naturheilpraxis Wetzlar

Annett Ellenberg · Langenbergstr. 48 · 35580 Wetzlar-Nauborn · Telefon 06441-2081101 · info@hypnose-praxis-wetzlar.de · Impressum · Datenschutz